Zenkit Hypernotes

Zenkit Hypernotes

Nachdem das Zenkit Universum mittlerweile ja wirklich eine absolut ernstzunehmende Alternative zu Trello, Things3, ToDoist und jeder Menge weiterer Apps geworden ist, bin ich mega gespannt auf die neuste Ankündigung: Hypernotes.

Zenkit Hypernotes werden angekündigt mit dem Claim “Notizen in einer hyperverlinkten Welt”. Und im Subtext wird klargemacht, dass Hypernotes das Tool für Wissensmanagement, Dokumentation im Unternehmen, Wikis & Co werden soll.

Also klare Sache: OneNote, Apple Notizen & Co bekommen sehr zeitnah einen neuen Mitbewerber.

Das finde ich mal richtig gut, denn bei allen Apps, die ich bisher in Sachen Wissensmanagement ausprobiert habe, gab es immer irgendwelche Punkte, die nicht perfekt waren. Angefangen von den immer wieder auftretenden Sync-Probleme bei OneNote bis zu den fehlenden internen Verlinkungsmöglichkeiten bei den Apple Notizen. (Ja, per Workaround geht es … aber einfach ist anders.)

Und gerade beim Wissensmanagement ist die interne Verlinkung nunmal mega wichtig.

Na ja … wenn schon der App-Titel “Hypernotes” lautet, sollte das ja beim neuen Zenkit Tool gegeben sein.

Ich bin gepannt, und sobald das Tool released ist, wird hier darüber berichtet.